Aktion „Langnese Weihnachtszauber”

Teilnahmebedingungen

Gewinnspiel Langnese Weihnachtszauber
Aktionszeitraum: 21.11.2022 – 18.12.2022
Mit der Teilnahme an der Aktion „Die große Langnese Weihnachts-Überraschung“ erklärt sich der Teilnehmer mit den folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden:

Veranstalter
Veranstalter der Aktion „Die große Langnese Weihnachts-Überraschung“ ist die Langnese Honig GmbH & Co. KG, Hammoorer Weg 25, 22941 Bargteheide (nachfolgend als Langnese Honig bezeichnet). Langnese Honig bedient sich zur Durchführung der Aktion der Agentur HTW/O Sales GmbH, Krohnskamp 60–62, 22301 Hamburg.

So funktioniert's:
- Im Aktionszeitraum ein Langnese Honig-Produkt nach Wahl kaufen (z. B. Flotte Biene).
- Kassenbon hochladen auf www.langnese-honig.de/weihnachten und E-Mail-Adresse hinterlegen (der Kassenbon muss bis 7 Tage nach Aktionsende aufbewahrt werden).
- Unmittelbar im Browser die Benachrichtigung „gewonnen“ oder „verloren“ erhalten.
- Im Gewinnfall: Das Etikett direkt im Browser personalisieren und Versanddaten innerhalb Deutschlands angeben (alternativ die Personalisierung und Versanddaten innerhalb von 7 Tagen nach Upload des Kassenbons über den Link in der E-Mail eingeben, die Sie im Falle des Gewinns erhalten haben (nachfolgend Benachrichtigungs-E-Mail)).
- Gewinn kostenlos zugesandt bekommen.

Der Kassenbon muss im Aktionszeitraum 21.11.2022, 00.00 Uhr, bis 18.12.2022, 23.59 Uhr, hochgeladen werden. Pro Kalenderwoche werden unter allen gültigen Teilnahmen 250 Gewinner ermittelt.

Teilnahmeberechtigung
Teilnehmen kann jede Privatperson ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Mitarbeiter der Langnese Honig GmbH & Co. KG und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Teilnahme kann nur im eigenen Namen erfolgen. Eine postalische Teilnahme an der Aktion ist nicht möglich. Pro Haushalt sind beliebig viele Teilnahmen möglich, wobei jeder Kassenbon nur einmal an der Aktion teilnehmen kann, unabhängig von der teilnehmenden Person.

Auswahl und Benachrichtigung der Gewinner
1. Es werden im Aktionszeitraum 250 Gewinner pro Kalenderwoche nach dem Zufallsprinzip ermittelt. Voraussetzung ist die Übermittlung eines gültigen Kassenbons, der die nachfolgenden Kriterien erfüllt:
- Ausstellungsdatum innerhalb des Aktionszeitraums
- Mindestens ein Langnese Honig-Produkt nach Wahl enthalten.
- Weiterhin müssen Uhrzeit, Summe und der ausstellende Markt deutlich erkennbar sein.
2. Neben der Benachrichtigung „gewonnen“ oder „verloren“ erhält jeder Gewinner zusätzlich automatisch eine Benachrichtigungs-E-Mail. In der Benachrichtigungs-E-Mail erhält der Gewinner einen Link, über den der Gewinner seine Versand- und Personalisierungsdaten eingeben kann. Diese Benachrichtigungs-E-Mail soll eine Wahrnehmung des Gewinns für den Fall absichern, dass eine bestehende Datenverbindung zur Aktionswebsite während des Personalisierungsvorgangs des Gewinns und der Angabe der Versanddaten abreißt oder gestört wird.
3. Sofern Teilnehmer ihre Personalisierungs- und Versanddaten nicht unmittelbar nach Anzeige der Mitteilung „gewonnen“ vollständig im Browser angeben und absenden konnten, sollten diese Teilnehmer sicherstellen, dass sie ihre Spam- und Junk-Ordner auf eine Benachrichtigung überprüfen, denn wenn die Antwort eines Gewinners nicht innerhalb von 7 Tagen nach Eingang der Gewinn-Benachrichtigung erfolgt, verfällt der Anspruch auf den Gewinn.

Gewinn
Der Gewinn beinhaltet ein personalisiertes Langnese Honig-Glas in der 2,5-kg-Sonderedition inkl. Versand innerhalb Deutschlands. In dem Aktionszeitraum sind insgesamt 1.000 Honiggläser-Gewinne möglich.
Langnese Honig behält sich das Recht vor, den Gewinn durch einen Gewinn von gleichem oder höherem Geldwert zu ersetzen, wenn dies aus Gründen erforderlich ist, die außerhalb seiner angemessenen Kontrolle liegen. Es gibt keine Barauszahlung des Gewinns.

Personalisierung Langnese Honig Glas
Als Gewinner haben Sie die Möglichkeit, Ihr persönliches Langnese Honig-Glas in der 2,5-kg-Sonderedition zu personalisieren. Hierzu können Sie aus einer passenden Anrede („Liebe“, „Lieber“, „Liebes“) wählen und einen Namen/Kosenamen mit bis zu 20 Zeichen (inkl. Leerzeichen) eingeben. Verwendet werden können hierfür die Zeichen A–Z sowie Umlaute. Sonderzeichen oder Emojis sind nicht möglich.

Der Teilnehmer steht dafür ein, dass eingegebene Texte keine Rechte Dritter (Persönlich-keits-, Urheber- und sonstige Schutzrechte) verletzen und stellt Langnese Honig diesbezüglich umfassend von möglichen Ansprüchen Dritter frei. Das Verwenden rechtsverletzender, sittenwidriger oder anderweitig unzulässiger oder anstößiger Inhalte ist nicht gestattet.

Langnese Honig behält sich das Recht vor, Texte nach eigenem Ermessen abzulehnen. Das gilt insbesondere dann, wenn die Texte einen beleidigenden, jugendgefährdenden, rassistischen, sexistischen, das Produkt oder die Marke betreffend negativen oder anderweitig diskriminierenden Inhalt haben, gegen Gesetzesvorschriften, fremde Rechte oder diese Teilnahmebedingungen verstoßen.

Die ausgewählte Personalisierung kann nach dem Absenden nicht mehr geändert werden.

Sollten Sie Fragen zu Personalisierung und Versand haben, wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail an: mail@langnese-honig-aktion.de

Widerruf
Langnese Honig ist berechtigt, die Aktion jederzeit durch Widerruf für die Zukunft zu beenden. Die Mitteilung des Widerrufs erfolgt durch öffentliche Bekanntmachung des Widerrufs auf der Website von Langnese Honig. Wurden Kassenbons zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits eingereicht, so hat der Widerruf auf diese Aktionsteilnahme keinerlei Einfluss.

Haftung
Langnese Honig haftet nicht für Schäden oder Verluste, es sei denn, diese entstehen durch vorsätzliches Fehlverhalten oder große Fahrlässigkeit oder betreffen die Verletzung des Lebens oder der Gesundheit einer Person. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz und für Garantien bleibt unberührt. Die gleiche Haftungsbeschränkung gilt für die mit Langnese Honig verbundenen Unternehmen, Vertreter oder andere an der Werbeaktion beteiligte Gehilfen.

Vorbehaltlich der zuvor genannten Einschränkungen ist Langnese Honig nicht verantwortlich für die folgenden Ereignisse (und übernimmt auch keine Haftung in diesem Zusammenhang), soweit sie aus Gründen eintreten, die außerhalb der angemessenen Kontrolle von Langnese Honig liegen:
a) jede Verschiebung oder Stornierung der Aktion;
b) jede Änderung des Gewinns;
c) Probleme beim Versand des Gewinns (z. B. wenn ein Gewinn den beabsichtigten Empfänger verzögert oder gar nicht erreicht)

Sonstige Bestimmungen
Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte übernehmen Langnese Honig und die beteiligte Agentur keine Haftung.

Langnese Honig behält sich das Recht vor, Teilnehmer aufgrund von falschen Angaben, Manipulationen oder der Verwendung unerlaubter Hilfsmittel von der Teilnahme auszuschließen. Langnese Honig kann bei berechtigten Zweifeln den Gewinnversand von der Vorlage des Original-Kassenbons abhängig machen. In einem solchen Fall können Versandkosten für die Vorlage des Kassenbons anfallen.

Der Rechtsweg ist in Bezug auf die Ziehung der Gewinner, die Beurteilung der deutlichen Erkennbarkeit der Angaben auf dem Kassenbon und die Ablehnung bestimmter Texte durch Langnese Honig ausgeschlossen.

Ausschließliches anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

Diese Teilnahmebedingungen können von Langnese Honig jederzeit durch Anpassung dieser Bedingungen geändert werden. Die Änderungen haben keine Auswirkungen auf die Teilnahmen von zum Zeitpunkt der Änderung bereits erfolgten Einsendungen von Kassenbons.