Grillgenuss

Marinierte Scampi

4 Personen

leicht 20 Min
kcal 150 p. P.

Zutaten

  1. 1 walnussgroßes Stück Ingwerknolle

  2. 500 g große Scampi

  3. 3 EL Langnese Flotte Biene Blüten- mit Akazienhonig

  4. 3 EL Limettensaft

  5. 1 EL Rosa Beeren

  6. 3 Lauchzwiebeln

  7. Salz

  8. je 1 unbehandelte Limette und Zitrone

  9. Dillblüten und Rosa Beeren zum Garnieren

  10. kleine Holzspieße

Zubereitung

  1. Ingwer schälen und fein würfeln. Scampi, bis auf die Schwanzflosse, schälen und den Darm entfernen. Scampi waschen und trockentupfen. Akazien- mit Frühlingsblütenhonig, Limettensaft, Ingwer und zerstoßene Rosa Beeren verrühren.

  2. Die Scampi damit einstreichen, 30 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Lauchzwiebeln putzen, waschen, in ca. 6 cm große Stücke schneiden. Scampi und Lauchzwiebeln auf kleine Spieße schieben.

  3. Auf dem heißen Grill unter Wenden 3-5 Minuten garen und anschließend etwas salzen. Limette und Zitrone waschen, trockenreiben und in Scheiben schneiden und diese ebenfalls kurz grillen.

  4. Scampi auf Zitronen- und Limettenscheiben anrichten. Mit Dillblüten und Rosa Beeren garniert servieren.