Italienische Küche

Zweierlei Honig-Bruschetta special

12 Stück

leicht 45 Min
kcal 160 pro Person

Zutaten

  1. 4 reife Strauchtomaten

  2. 1 Zwiebel

  3. 3 EL Langnese Flotte Biene Mediterraner Blütenhonig

  4. 2 EL Apfelessig

  5. Salz, Pfeffer

  6. 6 EL Olivenöl

  7. 4 Zweige Basilikum

  8. 1 reife Avocado

  9. 2–3 EL Limettensaft

  10. 1 rote Zwiebel

  11. 1 rote Pfefferschote

  12. 1 Knoblauchzehe

  13. 1 Ciabatta-Brot

  14. 6 Scheiben Parmaschinken

Zubereitung

  1. Tomaten kreuzförmig einritzen, 30 Sekunden in kochendes Wasser legen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel pellen und sehr fein würfeln. Mit den Tomaten mischen. 2 Esslöffel Honig mit Essig, Salz, Pfeffer und 2 Esslöffeln Olivenöl verrühren. Basilikum in Streifen schneiden und unterrühren.

  2. Avocado halbieren, den Stein entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel herauslösen und mit 1 Esslöffel Honig und Limettensaft pürieren. Zwiebel pellen, Pfefferschote längs halbieren, entkernen und beides fein würfeln. Unter die Avocadocreme rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Die Knoblauchzehe pellen und längs halbieren. Das Brot in 12 Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Celsius 4–6 Minuten backen. Die Brote mit der Knoblauchzehe einreiben und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln.

  4. Tomaten und Avocado-Creme auf jeweils 6 Brotscheiben geben, Parmaschinken auf die Avocadobrote legen und sofort servieren.