Hauptgerichte

Würzige Honig-Filets

4 Portionen

leicht 160 Min
kcal 578 pro Person

Zutaten

  1. 4 große Kartoffeln

  2. 9 EL Langnese Flotte Biene Wald- mit Blütenhonig

  3. 2 EL Senf

  4. 3 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl

  5. 1 TL getrocknete Kräuter der Provence

  6. Salz

  7. 600 g Schweinefilet

  8. 250 g Speisequark (20% F. i. Tr.)

  9. 2 EL Milch

  10. 2 EL Schnittlauchröllchen

  11. Bunter grob geschroteter Pfeffer

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, einzeln in Alufolie wickeln, auf ein Rost legen und in den vorgeheizten Backofen schieben.

  2. Ober-/Unterhitze: etwa 200°C (vorgeheizt)
    Heißluft: etwa 180°C (vorgeheizt)
    Gas: Stufe 3-4 (vorgeheizt)
    Garzeit: etwa 60 Minuten (je nach Größe der Kartoffeln)
    Hinweis: Bitte Gebrauchsanleitung für Ihren Herd beachten.

  3. Für die Marinade Flotte Biene Wald- mit Blütenhonig, Senf, Öl, Kräuter und Salz verrühren. Schweinefilet unter fließendem kalten Wasser abspülen, trockentupfen, in Scheiben schneiden und mit der Marinade bestreichen. Die Filets etwa 30 Minuten durchziehen lassen, dann in einer beschichteten Grillpfanne von beiden Seiten 5-8 Minuten braten.

  4. Dip: Quark, Milch, Honig und Schnittlauch verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kartoffeln aus der Folie wickeln, einschneiden, auseinander drücken, mit dem Dip füllen und zu den Filets servieren.