Italienische Küche

Pasta al Salmone con miele e limone

4 Portionen

leicht 50 Min
kcal 817 pro Person

Zutaten

  1. 150 g Schalotten

  2. 1 Knoblauchzehe

  3. 30 g Butter

  4. 600 ml Geflügelfond

  5. 300 ml Schlagsahne

  6. 400 g Tagliatelle (Bandnudeln)

  7. 1 Bund Kerbel

  8. Abrieb 1 Bio-Zitrone

  9. 6 EL Zitronensaft

  10. 3 EL Langnese Honig Sommerblüte goldklar

  11. Salz, Pfeffer

  12. 2–3 EL heller Saucenbinder

  13. 250 g Wildlachsfilet

Zubereitung

  1. Für die Sauce Schalotten und Knoblauch pellen, beides fein würfeln und in der Butter glasig dünsten. Fond zugießen und auf die Hälfte einkochen lassen, Sahne zugießen und nochmals auf die Hälfte einkochen lassen. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.

  2. Kerbel hacken, Zitronenabrieb, -saft und Honig zugeben und alles fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Saucenbinder binden. Lachs in Würfel schneiden, in die Sauce geben und darin bei milder Hitze 3–4 Minuten gar ziehen lassen.

  3. Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen und vorsichtig mit der Sauce in einer vorgewärmten Schüssel vermengen. Mit Kerbel dekoriert servieren.