Frühstück & Brunch

Pancakes mit in Honig glasiertem Ananaskompott

4 Portionen

leicht 60 Min
kcal 700 pro Person

Zutaten

  1. 1 große frische Ananas (ca. 800 g)

  2. 180 g Langnese Sommerblüte goldklar

  3. 1 Vanilleschote

  4. 80 g Butter

  5. 2 Eier

  6. 250 g Mehl

  7. 2 TL Backpulver

  8. Salz

  9. 300 ml Buttermilch

  10. 50 g Butterschmalz

Zubereitung

  1. Ananas putzen, schälen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Das Fruchtfleisch in 2 cm große Stücke schneiden. Honig mit 50 ml Wasser in einem Topf verrühren und zum Kochen bringen.

  2. Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen, mit der Schote und Ananas zum Honig geben. Bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten einkochen lassen.

  3. Für den Teig Butter schmelzen, Eier verquirlen, Mehl mit Backpulver und 1 Prise Salz mischen. Eier, Butter, Honig und Buttermilch
    zugeben. Alles zu einem glatten Teig verrühren und 10 Minuten ruhen lassen.

  4. In einer großen Pfanne (26 cm) das Butterschmalz erhitzen und nacheinander 16 Pancakes backen. Dafür jeweils 1 Esslöffel Teig hineingeben und die Pancakes von jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun backen.

  5. Fertige Pancakes im 100 Grad heißen Backofen warm halten und mit dem Ananaskompott servieren.