Frühstück & Brunch

Matjes-Stipp mit Honig-Sauce

4 Portionen

leicht 30 Min
kcal 596 pro Person

Zutaten

  1. 8 Matjesfilets

  2. 2 rosa Grapefruit

  3. 2 Äpfel

  4. 300 g Sauerrahm


  5. 2-3 EL Langnese Flotte Biene Gebirgsblütenhonig

  6. 2 EL Sahne-Meerrettich

  7. frisch gemahlener Pfeffer

  8. 1 Beet Kresse

Zubereitung

  1. Matjes je nach Salzgehalt einige Zeit wässern, danach trocken tupfen und in Stücke schneiden. Grapefruit schälen, die Filets heraustrennen, dabei den Saft auffangen und die Filets evtl. halbieren. Äpfel waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in Stücke schneiden.

  2. Für die Sauce Sauerrahm, aufgefangenen Grapefruitsaft, Gebirgsblütenhonig und Meerrettich verrühren, mit der Hälfte der Grapefruitfilets, Matjes und Äpfel verrühren sowie mit Pfeffer würzen. Kresse vom Beet schneiden.

  3. Stipp auf einer Platte anrichten und den Rand mit restlichen Grapefruitfilets sowie Kresse garnieren. Dazu schmecken in Honigbutter gebackene Toastecken.