Frühstück & Brunch

Lachs Frischkäseröllchen

4 Portionen

leicht 40 Min
kcal 280 pro Person

Zutaten

  1. 200 g Doppelrahm-Frischkäse

  2. Pfeffer

  3. einige Spritzer Zitronensaft

  4. 160 g geräucherter Lachs in Scheiben

  5. 2 EL Langnese Flotte Biene Wildblütenhonig

  6. 2 EL mittelscharfer Senf

  7. 1 Bund Dill

  8. je 125 g gelbe und rote Kirschtomaten

  9. 1 Bund Rauke

  10. 100 g Feldsalat

  11. 1 kleiner Kopf Pflücksalat

  12. Rosa Beeren zum Bestreuen

  13. Frischhaltefolie

Zubereitung

  1. Frischkäse mit Pfeffer und Zitronensaft würzen. Lachsscheiben auf Frischhaltefolie nebeneinander legen. Mit Frischkäse bestreichen. Mit Hilfe der Folie fest aufrollen und mindestens 1 Stunde ins Gefrierfach legen.

  2. Inzwischen Honig und Senf verrühren. Dill waschen, trockenschütteln und Fähnchen, bis auf einige zum Garnieren, von den Stielen zupfen und fein hacken. Tomaten waschen, trockentupfen und eventuell halbieren. Salate putzen, waschen und trockenschütteln. Pflücksalat in mundgerechte Stücke zupfen.

  3. Salat und Tomaten auf Tellern anrichten. Lachsrolle in Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten. Mit Vinaigrette beträufeln und mit restlichem Dill garnieren. Mit rosa Beeren bestreuen.