Frühstück & Brunch

Feine Honig-Mais-Rauten

20 Portionen

leicht 20 Min
kcal 213 pro Person

Zutaten

  1. 2 Eier

  2. 180 g Zucker

  3. 200 ml Speiseöl

  4. 200 ml Milch

  5. 220 g Maismehl (mittel)

  6. 100 g Mehl

  7. 1 Prise Salz

  8. 1 Päckchen Backpulver

  9. Zum Tränken:

  10. 5 EL Langnese Honig
 Sommerblüte

  11. 200 ml Orangensaft

  12. 
1 TL Vanillezucker


  13. 1 Msp. Koriander, gemahlen

Zubereitung

  1. Elektro-Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eier mit Zucker schaumig rühren, Öl und Milch zufügen. Maismehl, Mehl, Salz und Backpulver mischen und unterrühren. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und ca. 25 Minuten backen (Elektro- und Erdgasbackofen: 180 Grad/Stufe 3, Umluft 160 Grad).

  2. Sommerblütenhonig, Orangensaft, Vanillezucker und Koriander verrühren, den Kuchen noch warm damit tränken und in Rauten schneiden. Die Rauten nach Wunsch mit frischen Früchten und Minzblättchen garniert servieren.