Hauptgerichte

Honig-glasierte Ente

4 Portionen

mittel 120 Min
kcal 584 pro Person

Zutaten

  1. 1 küchenfertige Ente (ca. 1,5 kg)

  2. Salz

  3. 8 EL Feinster Waldhonig von Langnese Honig

  4. 1 EL Zitronensaft

  5. ½ TL gemahlener Pfeffer

  6. ½ TL gemahlene Nelken

  7. ½ TL gemahlene Muskatnuss

  8. ½ TL gemahlener Ingwer

  9. 1/8 Liter Geflügelbrühe

  10. 100 ml Orangensaft

  11. 1/8 Liter Sahne

  12. Pfeffer

  13. 3 EL Zitronensaft

  14. 2 EL Sojasauce

Zubereitung

  1. Ente waschen, trocken tupfen und innen mit Salz einreiben. Zwei Esslöffel Waldhonig mit Zitronensaft verrühren, Ente damit rundherum bestreichen, in einen Bräter setzen und einen achtel Liter Wasser angießen.

  2. Den geschlossenen Bräter in den Backofen setzen und ca. 90 Minuten garen (Elektro- und Erdgasbackofen 180 Grad/Stufe 3, Umluft 160 Grad). Nach ca. 60 Minuten restlichen Waldhonig mit den Gewürzen verrühren und Ente rundherum damit bestreichen. Ente offen fertiggaren, herausnehmen und warm stellen.

  3. Bratenfond mit Brühe, Orangensaft und Sahne loskochen und mit Salz, Pfeffer, Waldhonig, Zitronensaft und Sojasauce pikant abschmecken. Sauce nach Wunsch mit Saucenbinder andicken und zur Ente servieren. Dazu schmeckt Wirsinggemüse.