Frühstück & Brunch

Blaubeer-Pancakes mit Vanille-Sahne-Quark

4 Portionen

leicht 60 Min
kcal 644 pro Person

Zutaten

  1. Für den Vanille-Sahne-Quark:

  2. 125 ml Schlagsahne

  3. 1 Vanilleschote

  4. 3 EL Langnese Honig Sommerblüte goldklar

  5. 125 g Speisequark

  6. Für den Pancake-Teig:

  7. 80 g Butter

  8. 2 Eier

  9. 250 g Mehl

  10. 2 TL Backpulver

  11. Salz

  12. 60 g Langnese Honig Sommerblüte goldklar

  13. 300 ml Buttermilch

  14. 125 g Blaubeeren

  15. 50 g Butterschmalz

Zubereitung

  1. Die Sahne steif schlagen. Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen und mit Honig und Quark verrühren. Sahne unterheben und bis zum Servieren kalt stellen.

  2. Für den Teig Butter schmelzen, Eier verquirlen, Mehl mit Backpulver und 1 Prise Salz mischen. Eier, Butter, Honig und Buttermilch zugeben. Alles zu einem glatten Teig verrühren und 10 Minuten ruhen lassen.

  3. Blaubeeren kurz abbrausen, mit Küchenpapier trocken tupfen und unter den Teig heben.

  4. In einer großen Pfanne (26 cm) das Butterschmalz erhitzen, und nacheinander 16 Pancakes backen. Dafür jeweils 1 Esslöffel Teig hineingeben und die Pancakes von jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun backen.

  5. Fertige Pancakes im 100 Grad heißen Backofen warm halten und mit dem Vanille-Quark servieren.