Magazin

Rezept des Monats
Porridge mit Honig und karamellisierten Birnen

1. September 2020

2 Portionen

Zutaten

80 g Honig (z. B. Langnese Flotte Biene Wildblütenhonig)
2 Birnen
100 g Haferflocken
400 ml Hafermilch
2 TL gemahlener Ingwer
½ TL Vanilleextrakt
Kürbiskerne (zum Servieren)
Kürbiskernöl (zum Servieren)

Utensilien

1 Topf, 1 Schneebesen, Schneidebrett, Messer, 1 Pfanne, 1 Gummispatel

Zubereitung

Schritt 1
100 g Haferflocken – 400 ml Hafermilch – 40 g Honig (z. B. Langnese Flotte Biene Wildblütenhonig) – 2 TL gemahlener Ingwer – ½ TL Vanilleextrakt

Haferflocken und Hafermilch in einen Topf geben und bei niedriger bis mittlerer Hitze zum Köcheln bringen. Regelmäßig rühren. Sobald die Mischung beginnt anzudicken, die Hälfte des Honigs unterrühren. Zuletzt gemahlenen Ingwer und Vanilleextrakt zugeben.

Schritt 2
2 Birnen – 40 g Honig (z. B. Langnese Flotte Biene Wildblütenhonig)

Birnen halbieren und vom Kerngehäuse befreien. Den übrigen Honig in einer Pfanne erwärmen, bis er zu Karamellisieren beginnt. Die Birnenhälfte mit der Schnittseite nach unten in die Pfanne geben und leicht anbraten, anschließend wenden oder schwenken, sodass sie mit Honig bedeckt sind.

Schritt 3
Kürbiskerne (zum Servieren) – Kürbiskernöl (zum Servieren)

Porridge in Schüsseln anrichten und mit karamellisierten Birnen, Kürbiskernen und Kürbiskernöl servieren.
Guten Appetit!